Agromatic  »  Produkte  »  Zubehör  »  Elektrisches Zubehör

Elektrisches Zubehör

Mit dem elektrischen Original Zubehör können elektrische Stellantriebe von Agromatic an spezielle Anforderungen angepasst werden. Hierzu stehen unter anderem verschiedene Stellungsregler und Hilfsschalter zur Verfügung.

Stellungsregler

ESR-N – Elektronischer Stellungsregler

ESR-N – Elektronischer Stellungsregler

Intern: N, NV, K ,KA,V, NEx
extern: mit Tragschiene und Gehäuse in Schaltschrank für alle Antriebe

  • Multilayer-Leiterplatte in Industriequalität
  • EMV-geprüftes PCB-Layout
  • interne Absicherung der Regelelektronik
  • Relais-Endstufe mit RC-Schutzbeschaltung der Relaiskontakte zur Motoransteuerung
  • Sollwert-Eingang 12 bit
  • Istwert-Ausgang 12 bit
Weiter

ESR-NK – Elektronischer Stellungsregler

ESR-NK – Elektronischer Stellungsregler

  • Multilayer-Leiterplatte in Industriequalität
  • EMV-geprüftes PCB-Layout
  • kurzschlussfester Transformator
  • Triac-Endstufe mit RC-Schutzbeschaltung zur Motoransteuerung
  • integrierte Endlagenschalter
  • Sollwert-Eingang 10 bit
  • Istwert-Ausgang 10 bit

Für Antriebe: NK, VK

Download Datenblatt

Weiter

ESR-NL – Elektronischer Stellungsregler

ESR-NL – Elektronischer Stellungsregler

  • Multilayer-Leiterplatte in Industriequalität
  • EMV-geprüftes PCB-Layout
  • interne Absicherung der Regelelektronik
  • Triac-Endstufe mit RC-Schutzbeschaltung zur Motoransteuerung
  • integrierte Endlagenschalter
  • Sollwert-Eingang 10 bit
  • Istwert-Ausgang 10 bit

Für Antriebe: NL

Download Datenblatt

Weiter

Winkelgeber und Weghilfsschalter

Potenziometer

Potenziometer

Potenziometer sind kostengünstige, robuste Winkelgeber für Stellantriebe. Es stehen verschiedene Ausführungen zur Auswahl:

  • Leitplastik-Potenziometer (Standard) oder Draht-Potenziometer (auf Anfrage)
  • Ein- oder Mehrwendel-Potenziometer
  • Einfach- oder Tandem-Potenziometer
  • Potenziometer mit Zulassung für Verbundregelsysteme gem. DIN EN 12067-2:2004-06
  • Sonderpotenziometer (Widerstandswert, Drehwinkel etc.) auf Anfrage

Je nach Antrieb und Antriebsausstattung können bis zu drei Potenziometer eingebaut werden.
Bei Dreh- und Schwenkantrieben wird der maximale Drehwinkel des Antriebs auf den elektrischen Drehwinkel des Potenziometers aufgelöst, um eine hohe Genauigkeit der Auswertung zu erzielen. Andere Auflösungen sind auf Anfrage möglich.
Bei Schubantrieben wird der maximale lineare Stellweg des Antriebs auf den elektrischen Drehwinkel des Potenziometers aufgelöst.

Weiter

Halleffekt-Absolutwertgeber

Halleffekt-Absolutwertgeber

Halleffekt-Absolutwertgeber arbeiten berührungslos und bieten dadurch eine sehr hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit. Verschiedene Varianten sind auf Anfrage erhältlich.

  • Analogausgang 0 … 5 V (ratiometrisch)
  • Analogausgang 0 … 10 V
  • Analogausgang 4 … 20 V
  • Digitalausgang, z.B. Serial Peripheral Interface (SPI) oder Synchron-Serielle Schnittstelle (SSI)
Weiter

Weghilfsschalter

Weghilfsschalter

  • Kontaktmaterial: Silber
  • Schaltleistung: max. 2,5 A (Baureihe NK, VK), 6 A (Baureihe NL), 250 V AC
  • Goldkontakte für kleinste Schaltlasten (optional)
  • alle Schalterkontakte auf Klemmen geführt
  • mittels Nocken können die Schaltwinkel stufenlos eingestellt werden
  • Schalter sind als Nachrüstbausatz lieferbar
  • Wechslerkontakt (SPDT)

Allgemein:

  • alle Schalterkontakte auf Klemmen geführt
  • mittels Nocken können die Schaltwinkel stufenlos eingestellt werden
  • Schalter sind als Nachrüstbausatz lieferbar
  • Wechslerkontakt (SPDT)

Für Antriebe: NK, NL, VK

Weiter

Weghilfsschalter

Weghilfsschalter

  • Kontaktmaterial: Silber
  • Schaltleistung: max. 6 A, 250 V AC
  • Schalter mit Zwangstrennung (optional)
  • Goldkontakte für kleinste Schaltlasten (optional)

Allgemein:

  • alle Schalterkontakte auf Klemmen geführt
  • mittels Nocken können die Schaltwinkel stufenlos eingestellt werden
  • Schalter sind als Nachrüstbausatz lieferbar
  • Wechslerkontakt (SPDT)

Für Antriebe: N, NV, NE, K, KA, V

Weiter

Schaltnocken

JNS - seitlich einstellbare Justiernocke

JNS

Seitlich einstellbare Justiernocke

  • Kunsttoffkörper und Kunststoffring
  • zuverlässige Klemmung auf der Welle durch Gewindestift
  • verschiedene Nockenformen lieferbar

Für Antriebe: N, K, KA, V, NV, NEx

Download Datenblatt

Weiter

JNO - von oben einstellbare Justiernocke

JNO

Von oben einstellbare Justiernocke

  • zuverlässige Klemmung auf der Welle durch Gewindestift
  • verschiedene Nockenformen lieferbar

Für Antriebe: N, K, KA, V, NV, NEx

Download Datenblatt

Weiter

Messingnocke

Messingnocke

alle Stellantriebe

  • hochwertige Schaltnocke aus Messing
  • sehr sichere Klemmung auf der Welle durch drei Gewindestifte
  • verschiedene Nockenformen lieferbar

Download Datenblatt

Weiter

Aluminiumnocke

Aluminiumnocke

  • hochwertige Schaltnocke aus Aluminium
  • sehr sichere Klemmung auf der Welle durch drei Gewindestifte
  • verschiedene Nockenformen lieferbar

Für Antriebe: NL, NK

Download Datenblatt

Weiter

Kunststoffnocke

Kunststoffnocke

  • einfach einstellbare Nocke aus Kunststoff
  • zuverlässige Klemmung der Nocke auf der Welle durch integrierten O-Ring
  • verschiedene Nockenformen lieferbar

Für Antriebe: NL, NK

Download Datenblatt

Weiter

Diverses

Stromausgang

Stromausgang

Der Stromausgang ermöglicht eine Stellungsrückmeldung mittels Stromschleife.

  •     Stellungsrückmeldung durch Einheitssignal 4 … 20 mA
  •     Endlagen programmierbar
  •     Zweileitertechnik (Stromausgang wird durch die Stromschleife mit Betriebsenergie versorgt)
  •     Kabelbruch durch übergeordnete Steuerung detektierbar

Download Datenblatt

Weiter

Serviceschalter

Serviceschalter

Mittels Serviceschalter kann der Antrieb unabhängig vom Zustand der übergeordneten Steuerung verfahren werden.

  • Umschaltuung Handbetrieb/Automatikbetrieb (Kippschalter)
  • Links-/Rechtslauf (Kipptaster)
  • im Antrieb integriert oder von außen bedienbar
Weiter

Antikondensations-Heizung

Antikondensations-Heizung

Soll der Antrieb bei hoher Luftfeuchte und wechselnden Umgebungstemperaturen eingesetzt werden, kann eine Antikondensationsheizung im Antrieb der Kondenswasserbildung entgegenwirken. Die Heizung ist auch als Nachrüstsatz lieferbar.

Weiter

Monostabiles Relais

Monostabiles Relais

  • für Eindrahtsteuerung
  • für Parallelbetrieb mehrerer Antriebe über eine Steuerleitung

Für kundenspezifische Sonderschaltungen stehen Relais zur Verfügung, die im Antrieb integriert und komplett nach Kundenwunsch verdrahtet sind (Relais als Nachrüstsatz auf Anfrage). Die Spulenspannung des Relais entspricht i. d. R. der Betriebsspannung des Motors.

Weiter

Bistabiles Relais (Stromstoßrelais)

Bistabiles Relais (Stromstoßrelais)

z. B. für Richtungsänderung des Antriebs durch einen Ansteuerimpuls

Für kundenspezifische Sonderschaltungen stehen Relais zur Verfügung, die im Antrieb integriert und komplett nach Kundenwunsch verdrahtet sind (Relais als Nachrüstsatz auf Anfrage). Die Spulenspannung des Relais entspricht i. d. R. der Betriebsspannung des Motors.

Weiter

Fail-Safe Modul

Fail-Safe Modul

Agromatic hat ein Fail-Safe-Modul entwickelt, das bei Ausfall oder Störung der Versorgungsspannung das Anfahren einer sicheren Endlage der elektrischen Stellantriebe gewährleistet. Die Drehrichtung des Antriebs zum Anfahren der sicheren Endlage kann über eine Steckbrücke festgelegt werden. Bei erneutem Anliegen der Versorgungsspannung schaltet das Modul zurück in den Normalbetrieb.

Das Fail-Safe-Modul kann innerhalb einer bestehenden Antriebsverdrahtung eingesetzt werden und ist für Antriebe mit einer Betriebsspannung von 24 V DC geeignet. Zusätzlich wird nur dauerhafte Versorgungsspannung von 24 V DC benötigt.

Bei Ausfall der dauerhaften Versorgungsspannung schaltet das Fail-Safe-Modul in den Akku-Betrieb und verfährt den Antrieb in die gewählte sichere Endlage. Bei Normalbetrieb wird der Energiespeicher des Moduls anhand der Versorgungsspannung geladen. Das Fail-Safe-Modul ist für die Hutschienenmontage innerhalb eines Schaltschrankes konzipiert. Es beinhaltet alle elektronischen Bauteile, um die Funktion ausführen zu können. Weitere Informationen erhalten Sie gerne über unseren Vertrieb.

Weiter