nanoTURN

nT 25 – Premiere auf der Valve World Expo 2016 in Düsseldorf

Agromatic zeigt den neuen nT 25

Mit einem Drehmoment von 25 Nm und seinem drehzahlgeregelten BLDC-Motor ist der kompakte Stellantrieb nT 25 ideal geeignet für eine Vielzahl von Anwendungen im Anlagen- und Maschinenbau.

Aufgrund des Weitbereichsspannungseingangs (90 … 264 V AC und 120 … 370 V DC) ist der nT 25 weltweit bei unterschiedlichsten Netzspannungen einsetzbar. Alternativ ist er mit der Betriebsspannung 24 V DC lieferbar.

Bei anliegender Betriebsspannung erzeugt der Motor ein Haltemoment in Höhe des Nenndrehmoments von 25 Nm.

Die wichtigsten Parameter des nT 25:

  • BLDC-Motor
  • Betriebsspannung: 90 … 264 V AC und 120 … 370 V DC oder 24 V DC
  • Drehzahlregelung
  • mögliche Stellzeiten: 6 s/90°, 15 s/90°, 30 s/90°, 60 s/90°
  • Haltemoment: 25 Nm
diam_2016_1

DIAM 2016 in München erfolgreich beendet

Viele interessante und informative Gespräche rund um Agromatic Stellantriebe machten die diesjährige DIAM in München zu einem vollen Erfolg. Auf großes Interesse stießen unser neu entwickeltes Fail-Safe Modul sowie die neuen NEx Antriebe. Wir danken allen Besuchern und freuen uns schon auf die ValveWorld Expo im November in Düsseldorf, wo wir Sie wieder auf einen exzellenten Kaffee einladen dürfen.

Fail-Safe-Modul von Agromatic Stellantriebe

Fail-Safe Modul – eine Neuentwicklung von Agromatic

 

Fail-Safe Modul von Agromatic Stellantriebe

Trotz Fehler sicher

Das neue Fail-Safe-Modul von Agromatic dient dem Anfahren einer sicheren Endlage der Dreh-, Schwenk-, oder Linearantriebe bei einem Ausfall oder einer Störung der Versorgungsspannung. Die Drehrichtung des Antriebs zum Anfahren der sicheren Endlage kann über eine Steckbrücke festgelegt werden. Bei erneutem Anliegen der Versorgungsspannung schaltet das Modul zurück in den Normalbetrieb.

Das Fail-Safe-Modul ist für Antriebe mit einer Betriebsspannung von 24 V DC geeignet. Bei Ausfall der dauerhaften Versorgungsspannung schaltet das Fail-Safe-Modul in den Akku-Betrieb und verfährt den Antrieb in die gewählte sichere Endlage. Bei Normalbetrieb wird anhand der Versorgungsspannung der Energiespeicher des Moduls geladen. Das Modul wird innerhalb eines Schaltschrankes auf Hutschienen montiert. Es beinhaltet alle elektronischen Bauteile, um die Funktion ausführen zu können. Für weitere Fragen steht Ihnen unser Vertrieb gerne zur Verfügung.
[/av_textblock]

Neue Ex-Zone 1 Stellantriebe mit IECEx und ATEX Zertifikation

ATEX Stellantriebe auf der DIAM 2015

Auf der DIAM 2015, die bereits zum zweiten Mal in der Jahrhunderthalle in Bochum stattfand, präsentierte Agromatic erstmalig die neuen Ex-Zone 1 Stellantriebe (mit IECEx und ATEX Zertifikation) der Öffentlichkeit.

Diese ATEX-Stellantriebe bauen auf dem Basis-Antrieb NEx auf und sind hervorragend geeignet, in Regionen mit Spannungsschwankungen einen gleichmäßigen Betrieb der Anlagen zu gewährleisten.

Ex-Zone 1 Antrieb NEx

Neue Ex-Zone 1 Antriebe

Ex-Zone 1 Antriebe von Agromatic

Portfolio mit einer Serie von Ex-Zone 1 Antrieben erweitert

Die neuen Ex-Zone 1 Antriebe mit IECEx und ATEX Zertifikation basieren auf dem gemeinsamen Dreh- und Schwenkantrieb NEx mit einem Drehmoment von 2 bis 500 Nm, der Schutzklasse IP66/67, der Temperaturklasse T6 und der Umgebungsbedingung -20 °C bis +60 °C. Alle Stellantriebe haben umfangreiches Zubehör und können auf Kundenwunsch mit einer vollelektronischen Steuerung, einer elektronischen Steuerung mit Schalter/Nocken oder klassisch mit Schalter/Nocken betrieben werden.

Neben konventionellen Synchronmotoren sind die ATEX Stellantriebe von Agromatic auch in intelligenter Ausführung mit BLDC-Motor und selbstadaptivem Weitbereichs-Netzteil fahrbar. Damit sind parametrierbare Anlauf- und Bremsrampen und programmierbare Stellzeiten durch elektronische Drehzahlregelungen möglich. Diese Version ist unter anderem hervorragend für Regionen mit Spannungsschwankungen geeignet, um einen gleichmäßigen Betrieb der Anlage zu gewährleisten.

Neben dem Dreh- und Schwenkantrieb NEx bietet Agromatic die Linearantriebe NEx-K und -KA mit bis zu 5.000 N und den Ventilantrieb NEx-V mit bis zu 5.000 N an.

Agromatic Stellantriebe

Valve World Expo 2014

Eine weitere Messe ging für uns in diesem Jahr erfolgreich zu Ende. Wir danken allen unseren Besuchern und freuen uns auf spannende Begegnungen im nächsten Jahr!

NV Stellantriebe

Agromatic verbessert Bewährtes

NV Stellantriebe

NV Stellantriebe mit verlängerter Lebensdauer

Die vielseitig einsetzbaren Stellantriebe der Baureihen NV 5 und NV 6 wurden von der Agromatic Regelungstechnik GmbH für Kunden konstruiert, die nach einem Stellantrieb mit einer optionalen Positionserfassung direkt auf der Abtriebswelle suchen. Ein Zwischenring schafft Platz für die Montage von einem oder zwei Potenziometern bzw. von einem oder zwei Halleffekt-Absolutwertgebern. Dank dieser Konstruktion ist es möglich, ein oder zwei Potenziometer mit TÜV-Zulassung für Verbundregelsysteme nach DIN EN 12067-2 einzusetzen. Um die Lebensdauer der NV Antriebe zu verlängern, wurden jetzt das Nenndrehmoment auf bis zu 60 Nm bei 30 Sekunden für eine 90-Grad-Drehung gesenkt und die Lager im Vorgetriebe verstärkt.

Informationen zum NV hält der Hersteller auch während der  DIAM in München auf dem Messestand B14 bereit. Die Vielzahl der möglichen Anwendungen und Montagevarianten machen die Antriebe der Baureihe NV auch zu einer optimalen Lösung für fast alle im Anlagenbau tätigen Unternehmen. Der Aufbau seines Gehäuses aus Aluminium- und Zinkdruckguss in Kombination mit einem dauergeschmierten Getriebe aus Stahl mit Sinterbronze-Gleitlagern erlaubt den Einsatz eines NV Verbundantriebes in einem weiten Temperaturbereich und auch in einer rauen Betriebsumgebung. Ein optional verfügbarer, elektronischer Stellungsregler vereinfacht die Einbindung eines NV Antriebes in die Steuerung komplexer Anlagen. Bestellungen nimmt der Vertrieb der Agromatic Regelungstechnik GmbH entgegen. Die Lieferung erfolgt direkt ab Werk.

Agromatic Stellantriebe beim Forum Industriearmaturen 2014 in Essen

Forum Industriearmaturen 2014

Agromatic Stellantriebe beim Forum Industriearmaturen 2014 in Essen

„Wir sind auch nächstes Jahr dabei.“

Dr. Christian Lutz, Geschäftsführer der Agromatic Regelungstechnik GmbH, berichtet von spannenden Gesprächen auf dem 9. Forum Industriearmaturen, das der Vulkan Verlag organisiert hat. Über 50 Teilnehmer und neun Aussteller bereicherten die Veranstaltung, unter ihnen auch Agromatic. Ein ausführlicher Rückblick auf die Vorträge und Diskussionen des Forums wird in der September-Ausgabe der Zeitschrift Industriearmaturen veröffentlicht.

Das nächste Forum Industriearmaturen findet statt am 30. September 2015 wiederum in der Ruhrmetropole Essen, in der der Vulkan Verlag zuhause ist.

Dreh- und Schwenkantriebe | Hub- und Linearantriebe | Pneumatische Schwenkantriebe | elektisches Zubehör | Montageteile | Industriearmaturen